Die Heldenreise nach Joseph Campbell

Basis für meine Outdoor-Projekte stellt das Konzept der Heldenreise nach Joseph Campbell dar, welches man aus zahlreichen Filmen und Mythen (z.B. Odysseus, Harry Potter, Avatar …) kennt. Charakteristisch für das Konzept sind Helden, die einen inneren Ruf nach Veränderung, Wachstum und Lebendigkeit wahrnehmen und zu ihrer persönlichen Heldenreise aufbrechen.

Bei den Outdoor-Projekten von Change-in-Nature brechen wir gemeinsam als "Heldengruppe" in eine "Anderswelt", die Natur, auf. Wie einst die Nomaden schlafen wir unter Sternen, kochen am offenen Feuer und waschen uns in natürlichen Gewässern. Unsere gemeinsame Heldenreise bietet Raum für Reflexionsrunden, individuelle Coaching-Sequenzen sowie die Möglichkeit neue Sichtweisen und Impulse für den Alltag zu erlangen.

Dabei durchlebst du die klassischen Phasen einer Heldenreise:

 

Der Innerer Ruf

Einem inneren Ruf nach mehr Orientierung und Klarheit über den eigenen Weg folgend begibst du dich auf die Suche nach deinem ganz persönlichen Abenteuer.

 

Aufbruch des Helden

Du entscheidest dich diesem Ruf zu folgen und brichst gemeinsam mit anderern zu einer gemeinsamen Heldenreise in die Natur, die "Anderswelt" auf.

 

Probleme und Prüfungen

Auf unserer Reise wirst du mit Problemen und Prüfungen konfrontiert, die sich aus dem reduzierten Leben in der Natur ergeben. Diese sind u.a. Camp- und Lagerbau, Kochen über offenem Feuer, das Zusammenleben in der Gruppe in der Natur, Lagerlogistik, u.v.m. Wir lösen diese Probleme gemeinsam, du kannst dich mit deinen Stärken einbringen und gewinnst Selbstvertrauen und neue Tatkraft für den Alltag. Zusätzlich gilt es Prüfungen zu meistern, die sich aus den auf dich zugeschnittenen systemischen Übungen sowie der direkten Konfrontation mit dir selbst in der Natur ergeben.

 

Begegnung mit Mentoren

Die Heldenreise bietet dir Mentoren auf unterschiedlichen Ebenen an. Diese sind

  • das Trainerteam
  • die Peer-Group, d.h. die an der Heldenreise teilnehmenden Personen
  • die Natur, die während der Heldenreise als Lehrmeister fungiert

 

Rückkehr und Integration

Aus den Erfahrungen während der Heldenreise erarbeitest du dir konkrete Zielsetzungen für deinen weiteren Weg. Nach der Rückkehr in die Zivilisation gilt es diese im Alltag umzusetzen.